Geschichts- und Heimatverein Tecklenburg von 1922 e.V.

Foto historische Burgmauer Tecklenburg

Geschichtskreis 2022

Die Leitung des Geschichtskreises liegt in den Händen von Dr. Alfred Wesselmann, Tel. 05481/38313, und seinem Stellvertreter Heinrich Pelle, Tel. 05451/2579. Für Rückfragen stehen beide Herren gern zur Verfügung.
Bei den alle sechs bis acht Wochen stattfindenden Treffen geht es vorrangig um geschichtliche Hintergründe der Stadt und der ehemaligen Grafschaft Tecklenburg. Die Themen werden von den Teilnehmern vorgeschlagen und dann über mehrere Diskussionsrunden hinweg von der Gruppe bearbeitet.- Überregionale aktuelle Themen lockern die Geschichtskreisrunde ergänzend auf.


Vorträge 2022

Es erwarten Sie Vorträge zu folgenden Themen:

  • 12.01.2022: Bergbaukultur im Spiegel lebensgeschichtlicher Erzählungen (Dr. Thomas Schürmann)
  • 09.03.2022: 100 Jahre Geschichts- und Heimatverein Tecklenburg  -  Eine Zeit voller Umbrüche (Frank Bosse)
  • 27.04.2022: Wie das Tecklenburger Land zur „Heimat“ wurde... Die Anfänge der Heimatbewegung in der Region (Dr. Christof Spannhoff)
  • 11.06.2022: 100 Jahre Geschichts- und Heimatverein Tecklenburg (Jubiläumsfeier)
  • 24.08 .2022: Heimatbewegung in Westfalen (Dr. Silke Eilers)
  • 28.09.2022: "Aus schuldiger Liebe des Vatterlandes" – Tecklenburger Landesbeschreibungen in Spätmittelalter und Früher Neuzeit (Sebastian Schröder M.A.)
  • 02.11.2022: Reichsgründung und deutsche Einheit 1870 (Dr. Tillmann Bendikowski)


Die Vorträge beginnen um 19:30 Uhr. Hinweise auf den Ort der Veranstaltung finden Sie in der Tagespresse und auf unserer Homepage. Für kurzfristige Änderungen beachten Sie bitte besonders unseren Eckenbrüller.- Einführungen in die Themen der Vorträge finden Sie HIER.

Kontakt

Frank Bosse
Bodelschwinghweg 16

49545 Tecklenburg

Telefon: 05482 243

nach oben

Suche

×